02224 / 10548 - Hauptstr. 20a - 53604 Bad Honnef info@frauenzentrum-badhonnef.de

Gruppen & Kurse

 

 

UNSER PROGRAMM

Anmeldung erforderlich!

Für alle Gruppen und Kurse ist eine Anmeldung erforderlich und bei einigen Kursen besteht die Möglichkeit eines späteren Einstiegs, bitte nachfragen!
Ratenzahlung und Ermäßigung sind auf Anfrage möglich.

Trauma

Wege zu den eigenen Kraftquellen

Neu: Online-Angebot

Belastende und traumatische Erfahrungen können zu einem hohen Maß an Stress, innerer Unruhe, Niedergeschlagenheit und Erschöpfung führen. Und auch die mit Corona verbundenen vielfältigen Einschränkungen und Verunsicherungen können diese und andere Symptome wie z.B. Ängste und depressive Verstimmungen noch verstärkten.

Dann ist es gut zu wissen, wie eigene Kraftquellen und Selbstheilungskräfte aktiviert werden können.

Um Frauen auch in dieser Zeit unterstützen zu können, haben wir ein Online-Format entwickelt. Mit Imaginationen, Achtsamkeitsübungen und mit Hilfe körpertherapeutischer Methoden gehen wir auf die Suche nach Möglichkeiten sowohl mit Alltagssituationen als auch mit anstehenden Problemen gelassener umzugehen. Innere Ruhe und Lebensfreude können (wieder) entdeckt werden.

Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein stabiles Internet und ein Raum des Rückzugs.

Der Kurs wird gefördert vom Netzwerk Gewaltfrei des Aalkönigkomitees Bad Honnef.

Leitung: Lisa Schulte (Traumaberaterin DIPT/Traumatherapeutin Gestalt- und Tanztherapeutin)

Termin: jeweils montags 17.30 h – 19.30 h

Beginn: ab 15. März

Achtsamkeit

Achtsam essen – bewusst leben

Achtsam essen ist ein neues Konzept, das Menschen mit Ess- und Gewichtsproblemen unterstützt, das Essverhalten zu verändern und das Körpergewicht langfristig zu stabilisieren. Achtsamkeit schärft dabei den Blick für unbewusste und automatisierte Essgewohnheiten und lässt erkennen, wo Ansätze zur Veränderung des bisherigen Essverhaltens liegen.

Achtsam essen ist keine Diät und heißt auch nicht verzichten. Vielmehr geht es darum zu erkennen, warum wir essen, wann wir essen, wie wir merken, ob wir hungrig oder satt sind, und welche Gedanken und Gefühle mit dem Essen verbunden sind.

Zielgruppe sind Menschen mit Übergewicht, Adipositas, Binge Eating Störung, Dauer-Diäter und emotionale Esser.

Leitung: Yasmin Gross (Dipl. Oecotrophologin)
Termine: — findet zur Zeit nicht statt —
Gebühr: insg. 195,00 €

Lebensenergie

Lebensenergie im Fluss
Alpha-Omega Qi Gong

Qi Gong ist eine Jahrtausende alte Kunst zur Stärkung der Lebensenergie. Qi Gong vereint Bewegung, Atmung und Meditation und trägt dazu bei, Körper, Geist und Seele in einem harmonischen Gleichgewicht zu halten. In dieser speziellen, von der Kursleiterin entwickelten Qi Gong Reihe verbinden sich die Gesundheitsbewegungen aus der östlichen Kultur mit spiritueller Musik. Alpha-Omega-Qi Gong umfasst vorbereitende Übungen, sechs Organpaar-Bewegungen sowie in die Ruhe führende Bewegungen. Mit dieser Bewegungsreihe erlernen und üben die Teilnehmerinnen eine effektive Gesundheitsprophylaxe. Für Anfängerinnen und Erfahrene.

Leitung: Iris Wackerzapp-Hören (zertifizierte Qi Gong Kursleiterin)
Termine: Mittwochs, 17.30 bis 19.30 Uhr

Kurs 2:  — findet zur Zeit nicht statt —

Gebühr: 96,- € (pro Kurs)

Die Qi-Gong-Kurse können als Präventionskurse von den Krankenkassen bezuschusst werden. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Gemeinsam Singen

Frauenchor Alegria
Singen macht Spaß & ist Jogging für die Seele

Der Chor des Frauenzentrums Bad Honnef freut sich über weitere Sängerinnen mit und ohne Chorerfahrung!
Gesungen werden Lieder aus allen Kulturen in mehrstimmigem Satz. Auch Jazziges steht auf dem Programm.
Eine fundierte Stimmbildung und Taketina-Rhythmusschulung sind Grundlagen für swingende und klingende Proben und Auftritte.

Und keine Sorge – alles was Sie brauchen, lernen Sie im Chor – kommen Sie gerne vorbei!

Leitung: Eike Kutsche (Musikerin und Chorleiterin)
Termin: — findet zur Zeit nicht statt —
Gebühr: € 6,- pro Treffen

Schnuppern und Einstieg:
Bitte melden Sie sich im Frauenzentrum, wir stellen den Kontakt zur Chorleiterin her.